Empfehlung des Installationsortes von Valiryo

Wie wir bereits in früheren Beiträgen erfahren haben, ist die Installation von Valiryo fast so einfach wie das Aufhängen eines Spiegels mit integriertem Licht. Heute geht es um die Frage nach dem besten Ort für die Installation von Valiryo im Badezimmer. Natürlich kann Valiryo auch in öffentlichen Einrichtungen wie Fitnessstudios, SPAs, etc. installiert werden, aber in diesem Artikel konzentrieren wir uns auf diejenigen, die Valiryo im eigenen Badezimmer installieren und genießen möchten.

Wir von Valiryo empfehlen, den Körpertrockner direkt in der Dusche zu installieren. Wie wir in einem unseren Beiträge bereits erklärt haben, verfügt Valiryo über die Schutzart- IP56 und hat somit die Zulassung für die Installation innerhalb der Nasszelle. Der Betrieb innerhalb der Dusche ist absolut sicher, Valiryo kann dabei sogar großen Wassermengen (Strahlwasser) ausgesetzt werden.

Der Einbau in der Dusche wird empfohlen, da er das Benutzererlebnis verbessert und man die Dusche eben völlig trocken verlassen kann, ohne das Handtücher verwendet werden müssen und der Fußboden im Badezimmer nass wird. (Was im Übrigen auch die Gefahr von Stürzen aufgrund von Ausrutschen verringert).

Für die Installation in der Dusche, verwenden Sie das Valiryo Anschlusskabel mit 3m Länge. Wenn Sie gerade dabei sind, das Badezimmer zu renovieren, können Sie das Kabel auch unter Putz verlegen lassen und dann den Valiryo-Anschluss herstellen.

Nachfolgend zwei Beispiele für die optimale Position des Körpertrockners in der Dusche, (Je nach Platzangebot kann der Valiryo auch an anderen Stellen installiert werden):

Legende:           Valiryo Körpertrockner

Bei dieser Installationsempfehlung verwandeln wir unsere Duschkabine in eine “Wasch- und Trocknungsstation”, die sich optimal ergänzen. Idealerweise wird der Körpertrockner an einer Seitenwand neben der Duscharmatur positioniert. Der Körpertrockner kann aber auch genauso gut gegenüberliegend der Duscharmatur angebracht werden.

Der Valiryo Körpertrockner wurde als extraflache S-Luftsäule entworfen, der untere Teil mit den 27 Luftauslässen trägt lediglich 4 cm auf und lässt sich so platzsparend in nahezu jede Dusche integrieren. Wenn keine Möglichkeit besteht den Valiryo direkt in der Dusche zu platzieren, kann dieser natürlich auch außerhalb der Dusche, wie jedes andere Elektrogerät direkt über die Steckdose, angeschlossen und betrieben werden.

Erleben auch Sie ein wohltuendes, entspannendes und effizientes Trocknungserlebnis nach jeder Dusche.

Falls Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns info@valiryo.de

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.